Die Göttliche Ordnung

Die göttliche Ordnung kurz erklärt

„Göttlich bedeutet, wie von der Quelle allen Seins vorgesehen und von ihr ausgehend. Diese polare Schöpfungswesenheit hat die „Regeln“ für die Existenz in dieser Realität festgelegt und ist an keine Religion gebunden. Die von ihr ausgehende Struktur wird göttliche Ordnung genannt, ihre Aufträge an die Seelen „Göttlicher Plan“ an dem sich euer individueller Seelenplan ausrichtet.

Die göttliche Ordnung richtet alles aus nach dem göttlichen Plan. Dies sind die Strukturen materiell, emotional, energetisch, geistig, ätherisch,…, die dem göttlichen Plan entsprechen.

Der göttliche Plan ist der Plan der Entwicklung von der Vielheit zur Einheit und beinhaltet eine Tendenz zur Entwicklung auf höher schwingende Ebenen des Seins. Er betrifft alles Sein, egal ob inkarniert oder nicht.“

(vgl. Iris Kraml-Weber, Die Weisheit der Pflanzenseelen, School of Easy Living, 2018)

Ausrichtung und Wirkung

Was bedeutet es, sich nach der göttlichen Ordnung auszurichten?

Es bedeutet Demut und Ehrlichkeit. Wahrheit und Reinheit. Auf allen Ebenen. Die Klarheit ist ein wichtiges Thema. Daran arbeiten wir gerade. Die Seelenkommunikation hilft dir dabei. Es bedeutet auch, anderen zu helfen, einen Dienst für die Menschheit zu tun. Du bist mit Potentialen auf die Welt gekommen, und es freut mich zu sehen, dass du schon so lange daran arbeitest sie auch zu entfalten und anderen dein Wissen und Bewusstsein mitzugeben. Es tut gut, dich beim Wachsen zu unterstützen und zuzusehen, wie du dich entwickelst.

Die Wertschätzung alles Lebens im Universum. Nichts und niemand hat das Recht ein anderes Lebewesen bewusst und mit gierigem Vorsatz zu töten. Das ist gegen die Gesetze des Universums.

Der Seelenplan

Der Seelenplan ist der grundsätzliche Plan für das Leben eines Menschen. Die Seele erschuf ihn, bevor sie den Menschen entsprechend dieses Lebensplanes schuff und die Seele kennt ihn. Der Seelenplan entspricht grundsätzlich immer der göttlichen Ordnung und ist Teil des göttlichen Plans.

Wenn ihr wollt, dass euer Leben im Fluss ist und möglichst leicht verläuft, fragt eure Seele und entscheidet euch mit eurem freien Willen dafür danach zu handeln, was sie euch mitteilt.”

(vgl. Iris Kraml-Weber, Die Weisheit der Pflanzenseelen, School of Easy Living, 2018)