Was bedeutet Die Göttliche Wahrheit?

Die göttliche Wahrheit kurz erklärt

Die göttliche Wahrheit ist die allumfassende Wahrheit. Die Wahrheit in ihrer reinsten Form. Ohne jegliche Einschränkungen und Unwirksamkeiten. Die göttliche Wahrheit ist immerwährend und sie begleitet uns auf Schritt und Tritt.

Wir Menschen verstehen die göttliche Wahrheit wie die eine richtige Wahrheit. Die existenzielle Grundlage zum Beispiel.

Sich nach der göttlichen Wahrheit auszurichten bedeutet die Wahrheit zu sprechen, die ganze Wahrheit. Es bedeutet den Tatsachen ins Auge zu blicken und sie zu formulieren und dann zur Sprache zu bringen. Es bedeutet mit äußerster Vorsicht gesprochenes oder geschriebenes zu manifestieren, es bedeutet generell mit Vor-Sicht und dem Bewusstsein über die Konsequenzen in der grob- und feinstofflichen Welt zu manifestieren.

Die göttliche Wahrheit ist zu verstehen als die Reinheit im Menschen. Ein Mensch, der sein Leben vollständig nach der göttlichen Wahrheit und der göttlichen Ordnung ausrichtet, der hat Zugriff auf viele Bereiche in seinem Leben, die anderen verwehrt bleiben. Er qualifiziert sich sozusagen für Potentiale, die für die Entwicklung der Menschheit von großer Bedeutung sind.

Wer nach der göttlichen Wahrheit handelt und spricht, der erfährt, was es bedeutet Schöpfer gemäß der göttlichen Ordnung zu sein und sein Leben selbst kreieren zu können in all seinen Facetten und Schönheiten.

Ausrichtung und Wirkung

(Da die Seelenebene oft  besser formuliert als wir, teilen wir hier eine persönliche Seelenkommunikation von Marc zur göttlichen Wahrheit)

Was beinhaltet die göttliche Wahrheit?

Die Ausrichtung. Das ist der erste Schritt, dann werden sich automatisch, Felder, Verbindungen, Beziehungen, Flächen zeigen, auf denen du noch nicht in der göttlichen Wahrheit bist. Es werden sich alte, blockierende Programme zeigen, es wird vieles klar werden. Dann bist du fähig hinzusehen und zu lösen und zu aktualisieren, was es zu lösen und zu aktualisieren gibt. Du wirst dabei von Seelenebene unterstützt. Alles wirkt dann mit, dass du die Wahrheit ans Licht bringst. Tatsächlich bringst du damit die Wahrheit ins göttliche Licht, und zwar kollektiv.

Was beinhaltet „die Wahrheit“ nach Seelenebene? Die höchste Wahrheit der Seelen und Kollektivseelenebene? Die höchste Wahrheit dieses Universums?

Sie besteht aus zweierlei grundlegenden Dingen.

Die Wahrheit nach Innen, also gegenüber dir und allem, was dazu gehört, das Annehmen deiner Persönlichkeit, deiner Potentiale, der Tatsache, dass du von deiner Seele erschaffen wurdest, dass du nie alleine bist, Tatsachen, die immerwährend sind, was aber nur dich betrifft, auch dass dein Wert unantastbar und unsinkbar ist.

Die Wahrheit im außen. also gegenüber allem, was um dich herum ist, was nicht unmittelbar in deinem System ist. Also alle Menschen, Tiere und Pflanzen, die Tatsache, dass alles Existierende ein Grundrecht auf Leben und Existenz hat (sonst würde es es ja eh nicht geben), die Tatsache, dass all dein Handeln, Denken und Fühlen Konsequenzen hat im Außen. Positive, wie negative. Die Wahrheit beinhaltet Ehrlichkeit, Echtheit und Klarheit. Keine Halbwahrheit, kein Verschönern, kein Wegsehen und/oder nur zur Hälfte Beleuchten. Die göttliche Wahrheit ist das, was den Frieden der Natur speist, und den Krieg in euren Köpfen erzeugt, weil ihr euch ausrichten wollt, aber nur die schöne Seite nehmen wollt, ihr schafft ein Ungleichgewicht, was euch immer wieder mit euch selbst hadern lässt. Das braucht es nicht und wird sich, wie von alleine lösen, wenn ihr euch nach der göttlichen Wahrheit ausrichtet und in Einklang mit all der Schöpfung in euch und um euch herum geht.